Das Geheimnis der Goldinsel



Eine spannende Piratengeschichte von Anette Dewitz.

Käptn John Bellingham braucht Gold. Er hat Erfahrung, Mut, eine halbe Schatzkarte, leider aber kein Schiff. Da trifft er Erwin Galoschke, einen Mann, der ein Schiff gekauft hat, aber nicht damit fahren kann. Die beiden tun sich zusammen. Herr Galoschke stellt jedoch eine Bedingung: Für die Fahrt muss es eine echte Piratenmannschaft geben.

Die gibt es - irgendwie - und nicht ganz wie verabredet, denn richtige Piraten sind gerade schwer aufzutreiben. Eine abenteuerlustige Mannschaft macht sich auf den Weg zur Goldinsel, wo es einen Schatz zu entdecken gibt. Käptn Bellingham versucht die Kontrolle über Schiff, Mannschaft und Schatzsuche zu behalten.

 

Youtube-Video-Ausschnitte: Das Geheimnis der Goldinsel HIER KLICKEN!

 

Gespielt von Erwachsenen und Jugendlichen
für Grundschulkinder und ihre Familien von 5-105.
Dauer: ca. 90 Minuten plus Pause.

14 Personen:
6 Lieder
Liedtexte: Anette Dewitz, Bastian Dewitz
Musik: Bastian Dewitz


Aufgeführt von Freie Bühne Erftstadt
10 Vorstellungen im November, Dezember 2012 und Januar 2013.
Regie: Ingo Brückner, Anette Dewitz