Ein Drache für den König


Ein märchenhaftes Theaterstück von Anette Dewitz.

Der König könnte sehr glücklich sein. Er hat eine Frau und eine Tochter, wohnt in einer großen Burg und bekommt täglich seinen Lieblingsspeise, den Milchreis. Aber was ist ein König ohne Drache? Nichts, findet der König, und da trösten ihn auch die vielen Ringe und Juwelen nicht.

Und obwohl sein Minister betont, dass es unmöglich ist, einen Drachen zu bekommen, versucht der König es mit allen Mitteln. Zwei geheimnisvolle Gestalten tauchen auf und sind nicht nur an einem Drachen, sondern auch an ganz anderen Dinge interessiert. Gut, dass der Minister einen klaren Kopf behält. Da fällt es dann kaum noch auf, dass der Schatzmeister nicht gut rechnen kann.

 

Youtube-Video-Ausschnitte: Ein Drache für den König: HIER KLICKEN!

 

Für Grundschulkinder und ihre Familien. Alter 5-105.
Dauer: ca. 80 Minuten plus Pause.

14 Personen:
7 Lieder
Liedtexte: Anette Dewitz,
Musik: Bastian Dewitz


Aufgeführt von erftkultur.info
9 Vorstellungen im Dezember 2011 und  Mai 2012.
Regie: Ingo Brückner, Anette Dewitz