Verlag

Im gurkentee-Verlag werden ausschließlich die Werke von Anette Dewitz verlegt. Die Verlagsleiterin verlegt privat aber auch Schlüssel, Portemonnaies und Einkaufszettel. Der gurkentee-Verlag arbeitet individuell und unabhängig und gilt als Verlag der kurzen Wege. Die familiäre Atmosphäre und das sehr persönliche Verhältnis der Mitarbeiter zueinander bewirken ein Klima der mitreißenden Begeisterung. Es wird Hand in Hand gearbeitet. Was die Eine nicht kann, kann die Andere meist auch nicht. Und umgekehrt. Vor allem die große Freude an der Arbeit, das gemeinschaftliche Wir-Gefühl und ein gut gelauntes “Keine Ahnung wie genau, aber das schaffen wir schon!” prägen seit Jahren die Produkte des Hauses. Hier arbeiten Menschen, die das, was sie tun, gerne machen und voll hinter den Ergebnissen stehen.

Bei einer turbulenten Feier im Jahr 2015 versicherten sich alle Mitarbeiterinnen gegenseitig, wie gut die Zusammenarbeit klappt und wie groß der Knall ist, den alle haben. Die Verlagsleiterin (Anette Dewitz) dankte allen Mitarbeiterinnen (Anette Dewitz) für den selbstlosen Einsatz, freute sich auf die weitere kreative, arbeits- und erfolgreiche Zukunft und versprach, dass es auch in Zukunft mit Gehalt und frei wählbaren Urlaubstagen schlecht aussähe. “Hauptsache Spaß!”, war die einstimmige Meinung der Belegschaft, die seit Jahren mit unermüdlichem Einsatz und großer Freude arbeitet.

Von vorne nach rechts im Uhrzeigersinn: Anette Dewitz (Layout), Anette Dewitz (Ablage), Anette Dewitz (Illustrationen), Anette Dewitz (Texte), Anette Dewitz (Kantinenleitung), Anette Dewitz (Poststelle), Anette Dewitz (Buchhaltung), Anette Dewitz (Büroleitung), Anette Dewitz (zufällige Passantin), Anette Dewitz (Sekretariat), Anette Dewitz (Verlagsleitung), Anette Dewitz (Messe-Double).

 

 Das Team







  Verlagsleitung: Anette Dewitz






  Text: Anette Dewitz






  Illustrationen: Anette Dewitz






  Sekretariat: Anette Dewitz






  Büroorganisation: Anette Dewitz






  Layout: Anette Dewitz





  Double für Buchmessen
  und TV-Auftritte: Anette Dewitz






  Zufällige Passantin: Anette Dewitz






  Versand und Poststelle:
  Anette Dewitz






  Kantinenleitung: Anette Dewitz






  Buchhaltung: Anette Dewitz






  Archiv und Ablage: Anette Dewitz

 

Bis zum Jahr 2019 wurde der Verlag um die Abteilungen Puppenbau (Anette Dewitz), Puppenspiel (Anette Dewitz), Puppentheater (Anette Dewitz) und Lagerverwaltung/Stapeln ohne Staplerschein (Anette Dewitz) erweitert. Ein Betriebsausflug ist seit einigen Jahren geplant, scheitert aber daran, dass immer mindestens eine Abteilung gerade was tun und das nicht unterbrechen möchte. Die Motivation, der Spaß und das Gefühl eine große Einheit zu sein, sind unvermindert vorhanden.